Verkackt! Was jetzt?!

Verkackt! Was jetzt?!

Alles rund um das Thema Fuckup, Fehltritte, aber auch Depressionen und Burn Out

17. November 2019 Martina Kaufmann

Martina Kaufmann

Martina Kaufmann ist mit einem Geburtsfehler auf die Welt gekommen und musste als Säugling, mit 6 Monaten, zum 1. Mal operiert werden. Unzählige weitere Operationen folgten in jungen Jahren, aber auch im erwachsenen Alter. Oft ist sie um einen Haar dem Tod entwichen und jetzt, mit 51 Jahren, weiß sie, worauf es im Leben ankommt.
Als sie beim letzten Mal die schwierigste Operation überwunden hatte und laut Ärzte als Pflegefall aus der Klink entlassen werden sollte, hat sie für sich entschieden: Das Leben ist schön - es lohnt sich zu leben. Sie hat allen gezeigt, dass mit einem solchen Willen die Prognosen von Ärzten auf den Kopf gestellt werden können. 
Heute ist sie selbständig tätig als Künstlerin und Unternehmerin, genießt ihr Leben und ist weiterhin auf der Suche nach ihrem "inneren Strahlen". Ihre Lebenskraft ist so stark wie nie zu vor: Viva la vida.

Liebe Martina, deine Willenskraft zu leben ist eine Inspiration für alle! Du hast Dankbarkeit bei mir auf einem neuen Level gebracht. Deine glänzenden Augen, mit denen du das Leben betrachtest und deine positive Energie, die du ausstrahlst sind bei mir ganz tief gespeichert. Wenn es mir mal nicht gut geht, wird ein Satz bei mir erklingen: Das Leben ist WIRKLICH schön! DANKE!

Katja Stein

Sie hat es überstanden. 5 Jahre nach der Diagnose ist Katja bereit zu erzählen wie es ihr damit ergangen ist, wie es dazu gekommen ist und was die Seele damit zu tun hat. Liebevoll hat sie ihren Brustkrebs „Paulchen“ genannt. Sie hat ihn angenommen und auf „ewige Weltreise“ geschickt, um IHREN hoffnungsvollen und selbstbestimmten Weg weiterzugehen.

Liebe Katja, ich hoffe, dass alle Zuhörer sich von deiner Energie und deiner positiven Einstellung mitreißen lassen, so wie ich es jedes mal mache! Du hast mir gezeigt wie wertvoll Zeit ist und wie schön das Leben sein kann. Ich freue mich sehr und bin dankbar, dass ich dich kennenlernen durfte! Von Herzen nur das Beste für dich!

Alex Shep'Art

Nach einer 3-jährigen Beziehung zu einer Frau, hat Alex mit Anfang 20 gemerkt, dass er Männer interessant findet. Lange hat er es für sich behalten, denn er hat Ablehnung befürchtet. Er erzählt uns was ihm Mut gemacht hat, wie sein Umfeld reagiert hat, von wem er am meisten Halt bekommen hat und wie sein Leben heute aussieht. Er ermutigt andere dazu sich selbst treu zu bleiben und sich immer vor Augen zu halten, dass es da draußen genug Menschen gibt, die einen so nehmen und lieben wie man ist!
„There's nothing wrong with you. There's a lot wrong with the world you live in“ - Jeder hat das Recht zu lieben!

Alex, ein herzliches Dankeschön für das Interview und dafür, dass du es dir zur Aufgabe gemacht hast, andere dadurch zu inspirieren. Authentisch zu sein und ein Umfeld zu haben, in dem man sich nicht verstellen braucht, sollte selbstverständlich sein. Ich hoffe, wir haben mit dieser Podcast Folge ein bisschen dazu beigetragen!

Gentiana Daumiller

Alles ist eine Sache der Einstellung!

Hast du eine positive Einstellung gegenüber dem Leben, so bist du auch resilient. Was das heißt? Die Fähigkeit besitzen, auf der psychischen Ebene Widerstandsfähigkeit gegenüber Lebensproblemen, Arschtritte, Stress oder schicksalhaftem Geschehen zu entwickeln.

Marlene Weiner

Nach einer Trennung und einer Zeit der Depression musste Marlene Weiner, als Geschäftsführerin einige Entscheidungen treffen. Es war ein langer, schwieriger Weg und den ist sie gegangen.

Hochachtung und Respekt für ihren Mut!

Liebe Marlene, herzlichen Dank für deine Offenheit und für die Zukunft nur das Beste.

Ramy Hardan

In dieser Folge geht es um den Verlust des Bruders, der jahrelang drogenabhängig war und welchen Blick der Tod auf das Leben haben kann. Ein schweres Schicksal, das Ramy Hardan erleben musste. Er redet über Erlösung, Selbstfindung und seinem Weg zu einem Freiheitsgefühl. Ein Interview voller Emotionen!

Lieber Ramy, ich danke dir von Herzen, dass du so offen mit mir darüber gesprochen hast. Ich hoffe, auf dieser Weise, Leute da draußen zu erreichen, denen deine Worte eine Stütze sind, denen Mut macht aufzustehen und das Beste aus diesen einem Leben zu machen. DANKE!

Dirk und Nicole Adams

Viele Beziehungen zerbrechen an dem Tabuthema "Depression".

Auch Dirk und Nicole haben eine schwere Zeit hinter sich. Dirk hat unter einer starken Depression gelitten und auf die Signale seines Körpers nicht gehört. Auch die professionelle Hilfe hat er nach hinten geschoben, viel zu spät hat er die Handbremse gezogen. Zum Glück, hat er eine unglaublich starke Frau an seiner Seite, die ihn mit Geduld, Verständnis und Liebe unterstützt hat. Heute ist dieses Paar stärker denn je!

Wie konnte es dazu kommen? Wie sind sie damit umgegangen und wie sie das als Paar geschafft haben? Hört rein!!

Mademoiselle Nicolette

“Tu, was du am besten kannst und du wirst erfolgreich!” ist der Satz, den sich die 31 jährige Nicolette Fountaris zu Herzen nahm und nun die berühmteste Sex-Bloggerin Deutschlands ist und ebenso als Comedian und Unternehmerin Schlagzeilen schmückt. Doch der Weg zu Ruhm und Reichtum war steinig und rissig. Doch man unterschätze nie, den „Phönix aus der Asche-Effekt“!